2013 kam die Idee für die Mietwerkstatt Müden. Dieses Vorhaben musste sinnvoll durchdacht werden. Kurzer Hand wurde eine geplante Autogarage für Oldtimer und Ersatzteile in oben genanntes Vorhaben umgestrickt.

Da ich selbst dem Schrauberwahnsinn schon jahrelang verfallen bin weiß ich genau, was an Ausstattung wichtig ist:

Oberste Priorität: Qualität – Das heißt keine Bretterbude mit minderwertigem Werkzeug.
In der Bauphase wurden Hebebühne (Hoffmann, 3 to), Bremsenprüfstand, Deckenkran sowie Abgasabsaugung
sinnvoll platziert. Wände wurden augenfreundlich gestrichen und der Fußboden entspricht den gewerblichen Anforderungen.
Ein umfangreicher Grund-Werkzeugsatz, inkl. Schlagschrauber, Flex, Drehmomentschlüssel und Altölsammelbehälter
ist im Preis enthalten.
Ich erlaube mir jedoch zu behaupten, nahezu in jeder Situation der technischen Kniffeligkeiten, irgendwie Abhilfe schaffen zu können.
Bei Problemen stehe ich Ihnen gern mit meiner langjährigen Berufserfahrung zur Seite.

Spezialwerkzeuge, sowie Bremsenentlüfter, Schweißgerät oder Werkstattpresse sowie eine Vielzahl
von anderen Werkzeugen können gegen ein geringes Entgeld benutzt werden.

Des Weiteren stehen eine Vielzahl von Betriebsstoffen und Kleinmaterialien zur Verfügung
um die Werkstatt nach der Reparatur auf eigenen Rädern verlassen zu können.

Gern führe ich in meiner eigenen Werkstatt für Sie Reparaturen der KFZ und Landtechnik nach Aufwand,
bzw. Absprache durch.

Terminvergaben

Nach Vereinbarung

Kontaktieren Sie uns

Oheweg 14
38539 Müden/Aller
Tel.: 0172 / 88 99 451
Mail: info@mietwerkstatt-mueden.de

Direkt gegenüber der Kultur & Eventhalle (KUBUS)

Preisübersicht

Werkstattmiete: 16,00 Euro/h

Werkstattmiete Tagessatz
Samstag (10 – 18 Uhr): 100,00 Euro

Miete inklusive Grundwerkzeugausstattung